Heiraten auf Bali | Was du über die exotische Hochzeit wissen musst

11 February 2020

Was muss alles erledigt werden vorm Heiraten auf Bali und welche Dokumente benötigst du dafür? Wir sagen dir alles, was du wissen musst, um deine exotische Traumhochzeit wahr werden zu lassen.

Bali ist eine facettenreiche indonesische Insel im Indischen Ozean. Wenn du eine besonders exklusive Hochzeit erleben möchtest, bist du auf Bali genau richtig. Allerdings musst du fürs Heiraten auf Bali einiges organisieren und bedenken. Wir möchten dir in diesem Beitrag einen umfassenden Überblick darüber geben, worauf du beim Heiraten auf Bali achten musst und welche Locations deine Traumhochzeit perfekt machen. 

Brautpaar am Strand

Was braucht man fürs Heiraten auf Bali?

Heiraten im Ausland muss gut geplant sein! Wenn du und dein Partner auf Bali heiraten möchtet, solltet ihr mindestens zehn Tage auf der Insel einplanen und in den ersten Tagen heiraten. Bis nämlich alle Formalitäten erledigt sind, geht circa eine Woche ins Land. Fürs Heiraten auf Bali braucht ihr unbedingt Folgendes: 

  • Eure Reisepässe und Visa für den Aufenthalt auf Bali
  • Internationale Geburtsurkunden
  • Ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen
  • Ein Unbedenklichkeitsschreiben, das bei der zuständigen Botschaft in Jakarta beantragt werden muss
  • Eine Meldebescheinigung über den Aufenthaltsort auf Bali, die von deinem Hotel ausgestellt wird
  • Falls du oder dein Partner geschieden seid, braucht ihr die Scheidungsurkunde; falls der frühere Ehepartner verstorben ist, den Totenschein
  • Zehn Passfotos von dem Brautpaar, wobei die Braut links sitzen muss (Format 4x6)
  • Zwei Trauzeugen, die ihr allerdings auch vor Ort auftreiben könnt und nicht extra einfliegen müsst

Wenn ihr auf Bali evangelisch heiraten möchtet, braucht ihr eure Tauf- und Konfirmationsurkunden. Für eine katholische Hochzeit auf Bali müsst ihr an einer katholischen Eheberatung teilnehmen und eure Tauf- und Firmungsurkunden mitbringen. Außerdem braucht ihr die Erlaubnis des Pfarrers aus eurer Heimatgemeinden. Sowohl für eine katholische als auch eine evangelische Trauung ist eine Übersetzung in Bahasi Indonesi vorgeschrieben.

Hochzeitsgäste am Strand

Ist eine Hochzeit auf Bali in Deutschland anerkannt?

Für die Anerkennung der auf Bali geschlossenen Ehe in Deutschland müsst ihr die Heiratsurkunde übersetzen lassen und eine Apostille mitbringen. Nicht möglich ist die Anerkennung der Hochzeit auf Bali, wenn die Trauung nach der traditionell balinesischen Zeremonie erfolgt ist. Generell ist eine Eheschließung auf Bali für Ausländer nur möglich, wenn sie einer der fünf großen Weltreligionen angehören (Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus) und beide Heiratswilligen derselben Religion angehören. 

Zeremonien für eine balinesische Hochzeit

Bei der traditionell balinesischen Trauzeremonie trägt man besondere Kostüme und es wird traditionell balinesische Musik von einem Gamelanorchester gespielt. Allerdings entscheiden sich nur die wenigstens ausländischen Paare für eine traditionell balinesische Hochzeit, sondern planen ihre eigene Traumhochzeit, die in Deutschland anerkannt werden kann.

Locations für eine Hochzeit auf Bali

Ihr habt viele Möglichkeiten, für das Heiraten auf Bali eure Traumlocation zu finden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Hochzeit am schwarzen Lavastrand oder mitten im balinesischen Dschungel? Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Empfehlenswert ist es jedoch, eine Hochzeit auf Bali am hoteleigenen Strand oder sogar am Pool ausrichten zu lassen. So werdet ihr und eure Gäste die ganze Zeit über umfassend betreut und könnt euch selbst ganz auf die Hochzeit konzentrieren. 

Mehr lesen: Heiraten am Strand - die schönsten Locations

Brautpaar schneidet die Torte an

Was kostet Heiraten auf Bali?

Für die Formalitäten beim Heiraten auf Bali müsst ihr Kosten von circa 1500,- € einplanen. Wie viel die Feierlichkeiten im Hotel kosten, ist unterschiedlich und hängt davon ab, was ihr euch vorstellt. Gut zu wissen ist aber, dass die Preise auf Bali geringer sind als in Deutschland und man für vergleichsweise wenig Geld eine wirklich pompöse Hochzeitsfeier ausrichten kann. Zusätzlich müsst ihr natürlich die Reisekosten begleichen und einen Teil des Budgets für das Brautkleid, die Hochzeitstorte, Blumenschmuck usw. einplanen. 

Doch so stressig und langwierig die Planung einer Hochzeit auf Bali auch sein mag: Es lohnt sich garantiert! Euer Jawort vor der Kulisse eines traumhaften Strandes mit blauem Meer und einer vulkanisch, doch gleichzeitig gründen Landschaft im Hintergrund werdet ihr sicherlich nie vergessen. Oder was meinst du?

Weiterlesen: Mehr Tipps für deine Hochzeit im Ausland