Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Portals unter der URL https://www.theperfectwedding.de

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 19. August 2019 geändert.

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der gültigen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung. 

  1. Verantwortliche Stelle

    Betreiberin der Website unter der Domain www.theperfectwedding.de und damit verantwortliche Stelle ist: 

    WebLab B.V. (Besloten Vennootschap)
    Vertreten durch die Geschäftsführer Lodewijk L. de Groot und Sarah J. Glasbergen
    Goudesesingel 166
    3011 KD Rotterdam
    Niederlande

    Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:
    Herr J.F. Elster
    Email: datenschutz@theperfectwedding.de
    Tel: +31 (0)10 4977999

  2. Erhebung und Verarbeitung von allgemeinen Daten

    Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie als Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigen. 

  3. Erheben personenbezogener Daten

    Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und ggf. Ihre Adresse, soweit Sie uns Letztere bekannt gegeben haben sollten. 

    Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Nähere Information zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten. 

    Ferner zählen zu den erhobenen Daten auch Daten die im Rahmen individueller Kommunikation z.B. per Email von Ihnen erhalten. 

  4. Verwendungszweck/ Rechtsgrundlage

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: 

    1. Um die von Ihnen gewünschten Online-Dienste zu erbringen,
    2. Um sicherzustellen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen gegenüber präsentiert wird; 
    3. Um unseren Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen nachzukommen; 
    4. Um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren. 

    Die Erhebung der Daten erfolgt auf rechtlicher Grundlage der Regelungen des Art. 6 DSGVO.

    Einwilligungen zur Speicherung können von Ihnen jederzeit durch formlose Mitteilung an uns widerrufen werden.

  5. Informationen über Ihren Computer und Cookies

    Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseiten erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen. 

    Unter Umständen erheben wir außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website durch die Verwendung sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und dadurch Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern und so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten. 

    In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihnen persönlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, erfolgt nicht. Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird.

    Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. 

    Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. 

  6. Datensicherheit

    Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern von Anbietern gespeichert, die ein angemessenes Datenschutzniveau i.S.d. Art 45 Abs. 1 DSGVO bieten. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. 

  7. Weitergabe/Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, sofern in der Datenschutzbelehrung nicht ausgewiesen, nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe/Bereitstellung eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere Bereitstellung Ihrer Daten zum Zwecke von Vertragsschlüssen oder – erfüllungen, um die Auskunftserteilung zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln. 

    Sollten wir Ihre Daten dann nicht bereitstellen, könnte dies für Sie und/oder uns z.B. zur Nichterfüllbarkeit vertraglicher Leistungen, außerordentlicher Kündigung des jeweiligen Vertrages, Kosten- und Schadensersatzforderungen und -ansprüche (auch durch Dritte), und/oder Geldbußen oder gar strafrechtlichen Ahndung aus ggf. mit der Nichtbereitstellung der Daten einhergehenden Gesetzesverstößen führen. 

  8. Datenschutz und Websites weiterer Dritter

    Die Website kann u.a. Hyperlinks zu und von Websites anderer Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir hierbei ebenfalls keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich daher auch hier über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites Dritter übermitteln.

  9. Kontaktformular / Chatfunktion

    Wenn Sie unser Kontaktformular oder unsere Chat-Funktion nutzen, werden wir Ihre dortigen Angaben inklusive der dort angegeben Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall sich ergebender zusätzlicher Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. 

    Wir speichern diese Daten maximal 1 Jahr lang, für Folgeanfragen.

    Unsere Emailnachrichten enthalten Pixel. Diese Pixel ermöglichen es uns, den Überblick zu  behalten, ob unsere Nachrichten geöffnet wurden, und um Statistiken über das Klick- und Sichtverhalten  anzuzeigen. Auf Grundlage dieser Informationen können wir unseren Service in der Zukunft verbessern.

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  10. Registrierung

    Um bestimmte Bereiche unserer Website nutzen zu  können ist eine Registrierung als Nutzer erforderlich. Hierzu verwenden Sie Ihre Email-Adresse und  ein beliebiges Passwort. Für die Registrierung können Sie sich auch durch Eingabe Ihrer Facebook-ID oder Google-ID registrieren. In diesem Fall erhalten wir Ihre Email-Adresse durch Google oder Facebook. Nach  der Einrichtung des Nutzerkontos speichern wir die Daten von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten in Ihrem Konto. Wir speichern diese Daten, damit Sie bei erneutem Besuch unserer Website die Daten nicht  jedes Mal neu eingeben müssen und damit wir Sie im Rahmen des Nutzerverhältnisses kontaktieren können. 

    Diese Daten ( Email-Adresse, ggf. Facebook-ID oder Google-ID, sowie das selbst gewählte Profilbild) werden von uns gespeichert, bis das Nutzerkonto gekündigt wird, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Vorgaben zu einer längerfristigen Speicherung verpflichtet sind.

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ferner erfolgt die Speicherung Zwecke der Erfüllung des geschlossenen Vertrages über die Nutzung unserer Dienste gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO. 

  11. Zugriff auf unsere Planungstools

    Nach erfolgter Registrierung  haben Sie zugriff auf unser Online-Planungstool, dass Sie bei der Zusammenstellung und Organisation Ihrer Hochzeit unterstützt. Das Planungstool können Sie selbst einrichten und Ihre dort hinterlegten Daten selbst eingeben und ändern. Diese Daten werden gespeichert um unsere Services erbringen zu können, damit Sie diese Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsehen können und damit wir eventuelle Kontaktanfragen an Dritte Dienstleister weiterleiten und beantworten können. 

    Dies betrifft folgende  personenbezogene Daten:

    • Name
    • Adresse
    • Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
    • Zahlungsdaten 
    • Geschlecht
    • Name und Geschlecht des Partners
    • Facebook-ID und/oder Google-ID
    • Hochzeitsdatum
    • Namen und Kontaktdaten der Gäste 
    • Ernährungsbedürfnisse der Gäste
    • Bilder einer "Real Wedding", die Sie hochladen.
    • andere Informationen, die Sie im Online-Planungstool speichern 

    Wir speichern diese Daten bis zu 6 Monate nach der Hochzeit, so dass Sie einige Zeit Zugang zum Planungstool haben. Wir behalten Ihre Telefonnummer um Sie nach der Hochzeit kontaktieren können um nachzufragen, ob unser Service für Sie zufriedenstellend gewesen ist. Wenn Sie es vorziehen nicht kontaktiert  zu werden, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, da Sie diesbezüglich ein jederzeitiges Widerspruchsrecht haben. Ihre Daten werden nur dann längerfristig aufbewahrt, wenn wir zur Speicherung aufgrund gesetzlicher Regelungen verpflichtet sind. 

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ferner erfolgt die Speicherung Zwecke der Erfüllung des geschlossenen Vertrages über die Nutzung unserer Dienste gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO.

  12. Informationsformular

    Im Rahmen des auf unserer Seite vorhandenen Informationsformulars können Sie Fragen stellen oder Anfragen an ausgewählte Dienstleister richten.

    Zu dem Zweck der Weiterleitung Ihrer Anfrage an die jeweiligen von Ihnen ausgewählten Dienstleister speichern wir die von Ihnen  im Rahmen der Anfrage eingegebenen personenbezogenen Daten. Diese Daten werden ferner auch bei uns gespeichert um Sie über die angegebenen Kommunikationswege zu kontaktieren und nachzufragen, ob der Dienstleister hinsichtlich Ihrer Anfrage weitergeholfen hat.

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und  Weiterleitung Ihrer Daten an den Dienstleister. 

  13. Gewinnspiele

    Auf unserer Website werden zeitweise Gewinnspiele angeboten. Die entsprechenden Gewinnspielbedingungen finden Sie auf der Seite des jeweiligen Gewinnspiels. 

    Wenn Sie an einem der angebotenen Gewinnspiele teilnehmen, werden wir folgende Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels speichern und verarbeiten:

    • Name 
    • Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
    • sonstige personenbezogene Daten, die Sie als Inhalt einer Nachricht eingegeben haben

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  14. Erstellung von Erfahrungsberichten (auch Bewertungen genannt)

    Über unsere Website können Sie Ihre Erfahrungen mit oder Ihre Reaktion auf eine bestimmte Dienstleistung, ein bestimmtes Produkt oder einen bestimmten Dienstleister mitteilen. Wenn Sie über unsere Website Erfahrungsberichte/Bewertungen einstellen, werden wir die folgenden Daten verarbeiten:

    • Name 
    • IP-Adresse und Zeitstempel
    • E-Mail-Adresse
    • sonstige personenbezogene Daten, die Sie als Inhalt einer Nachricht eingegeben haben

    Diese Informationen bleiben auf unserer Website verfügbar, solange Ihre Erfahrung für unser Angebot relevant ist oder bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Wir speichern Ihre Erfahrungsberichte/Bewertungen in Ihrem Konto.

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  15. Personenbezogene Daten von Dienstleistern 

    Wir erhalten ggf. von von Ihnen genutzten Dienstleistern, personenbezogene Daten, wenn Sie den Dienstleistern die  Erlaubnis erteilt haben, diese Daten an uns weiterzugeben und zu verarbeiten.

    Die betrifft Ihren Namen und Ihre  Kontaktdaten.

    Diese Daten werden zu dem Zweck aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet und gespeichert um zu verifizieren, dass Sie als Kunde einen Erfahrungsbericht/eine Bewertung über die jeweiligen Dienstleister abgeben können. 

  16. Zugriff auf das Branchenbuchportal

    Mit unserem  Branchenbuchportal erhalten Sie als Dienstleister mit Ihrem Nutzerkonto von unserer Website aus Zugang zu Ihrer eigenen Unternehmenspräsentation. Hier können Sie Ihre eigene Geschäftsseite einrichten und Ihre Daten eingeben und ändern. Insoweit speichern wir, welche  Änderungen vorgenommen worden sind, damit die zusätzlichen Informationen für Sie verfügbar sind. Weiterhin speichern wir die von Ihnen eingegebenen Unternehmensdaten. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

    • Name 
    • Adresse
    • Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
    • Geschlecht
    • Zahlungsdaten
    • Facebook-ID

    Diese Daten speichern wir bis zur Kündigung des Nutzerkontos. Die Daten werden darüber hinaus  nur dann gespeichert, wenn wir hierzu aufgrund gesetzlicher Pflichten verpflichtet sind. Die Daten des Unternehmens bleiben aufgrund der getroffenen Vereinbarung auch nach Beendigung des Vertrages sichtbar. 

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ferner erfolgt die Speicherung Zwecke der Erfüllung des geschlossenen Vertrages über die Nutzung unserer Dienste gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO.

  17. Daten die wir im Rahmen individueller Kommunikation z.B. durch E-Mail Anfragen oder im Rahmen der Anlage eines Kundenkontos erhalten

    Daten die wir im Rahmen individueller Kommunikation von Ihnen erhalten, werden bei uns zu folgenden Zwecken gespeichert:

    1. Um unseren Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen nachzukommen bzw. zur Anbahnung solcher Verträge
    2. Zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall sich eventuell ergebender Rückfragen.

    Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist entweder Ihre Einwilligung in die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, der Umstand, dass die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen und/oder die Verarbeitung ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen. Hierbei handelt es sich insbesondere um kaufmännische Aufbewahrungspflichten der Geschäftskorrespondenz. Weiterhin stellt eine laufende Kundenbeziehung zwischen Ihnen und uns ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f). DSGVO dar. 

    Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit durch kurze Mitteilung an unsere im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen.

  18. Löschung von Daten

    Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

    Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe). 

  19. Newsletter

    Mit dem Newsletter informieren wir Sie über unser Unternehmen und unsere Angebote. 

    Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Wir werden nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit einem Validierungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versenden. Nachdem der in der E-Mail enthaltene Validierungslink angeklickt worden ist, erhalten Sie zukünftig unseren Newsletter. Diese von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. 

    Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

    Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die unter „Ihre Rechte und Kontakte“ stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. 

    Durch Ihre Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ferner erfolgt der Versand zum Zwecke der Erfüllung des geschlossenen Vertrages über den Newsletterversand gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO.

    Zum Zwecke des Versandes der Newsletter nutzen wir den Dienst Mailchimp. Hierbei werden Nutzerdaten, insbesondere Namen und Kontaktdaten an den Diensteanbieter übertragen. 

    Diensteanbieter des Newsletterservices ist:

    Mailchimp by The Rocket Science Group, LLC 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA; Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/

    The Rocket Science Group LLC ist ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

  20. Bereitstellung des Onlineangebots und Hosting

    Um unser Onlineangebot zur Verfügung stellen zu können, nehmen wir Leistungen von einem oder mehreren Hosting-Anbietern in Anspruch. Insoweit nehmen wir von diesen Dienstleistern Infrastrukturdienstleistungen (Speicherplatz, Datenbankdienst, Wartungsdienstleistungen, Serverdienstleistungen, Mailversand) in Anspruch. Hierbei werden an den Hostinganbieter zur Erbringung der Dienste, Daten des Nutzers übermittelt. Hierbei handelt es sich insbesondere um Daten die im Rahmen der Kommunikation anfallen, z.B. die IP Adresse, Angaben zum Browser und Endgerät sowie im Rahmen der Nutzung unserer Dienste seitens des Nutzers eingegebenen Daten. 

    Hiervon umfasst ist auch der Versand und der Empfang von Emails. Zu diesem Zwecke werden die Emailadressen der Empfänger und Versender der Emails sowie die Inhalte der jeweiligen Emails verarbeitet. Wir weisen darauf hin, dass Emailkommunikation im Internet in der Regel nicht verschlüsselt übertragen wird. Insoweit werden E-Mails zwar auf dem Transportweg verschlüsselt, aber nicht jedoch auf den Servern, von denen diese versendet oder empfangen werden. 

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Speicherung sind unsere Berechtigten Interessen an der Bereitstellung unserer Onlinedienste und einer reibungslosen Kommunikation gem. Art. 6 Abs. 1 Lit f. DSGVO, sowie die Verarbeitung zur Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO.

  21. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen. 

  22. Ihre Rechte und Kontakte

    Sie können Ihre personenbezogenen Daten z.B. jederzeit kostenlos einsehen und ggf. auch deren Berichtigung und/oder – wenn der Bestand der Datenspeicherung nicht zwecks Vertragserfüllung, satzungsbedingt oder gesetzlich erforderlich ist – eine Löschung und/oder auch nur Sperrung verlangen. Wir empfehlen Ihnen, vor Geltendmachung eines jedweden uns gegenüber erhobenen Löschungsanspruches uns gegenüber Ihre Daten ggf. selbst gesichert zu haben. Ihnen stehen ggf. auch die Rechte auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit zu, die sich aus den Art. 15 – 21 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ergeben. Soweit die Verarbeitung auf Ihrer gesonderten Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

    Zu den vorgenannten Zwecken und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich an uns per E-Mail an die Adresse datenschutz@theperfectwedding.de oder an unsere im Impressum dieser Webseite angegebenen Kontakt- und Adressdaten.

    Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte wie bereits dargelegt an uns über die Impressum dieser Internetseiten genannten Kontaktdaten. Falls Sie der Auffassung sein sollten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über/durch uns rechtswidrig erfolgt, steht Ihnen unbeschadet dessen als betroffene Person auch das Recht zu, sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer der ebenfalls nach dieser Vorschrift zuständigen Aufsichtsbehörden zu beschweren. 

Von uns eingesetzte Anbieter von Services:

  1. Amazon Web Services (AWS)

    Hostingdienstleistungen;  Dienstanbieter: Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA; Website: https://aws.amazon.com/de/; Datenschutzerklärung: https://aws.amazon.com/de/privacy/?nc1=f_pr

    Die Amazon Web Services Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

  2. Google Cloud-Dienste

    Cloud services; Diensteanbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://cloud.google.com/; Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Sicherheitshinweise: https://cloud.google.com/security/privacy

    Die Google LLC ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert.

  3. Avangate

    Bilderhosting; Diensteanbieter: Avangate B.V., Prins Hendriklaan 26 II, 1075 BD Amsterdam, Niederlande; Datenschutzerklärung: https://www.2checkout.com/legal/privacy/

  4. Tilaa

    Hostingdienstleistungen; Diensteanbieter: Tilaa B.V., Westdam 3J, 3441 GA, Woerden, NL; Datenschutzerklärung: https://www.tilaa.com/en/privacy-statement

  5. Wistia

    Videohosting; Diensteanbieter: Wistia, Inc., 17 Tudor Street, Cambridge, Massachusetts, 02139 USA; Datenschutzerklärung: https://wistia.com/support/account/gdpr

    Die Wistia Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

  6. Yesware

    Versand von Emails; Diensteanbieter: Yesware, Inc. 75 Kneeland Street, Boston, Massachusetts 02111 USA, Datenschutzerklärung: https://www.yesware.com/privacy/

    Die Yesware Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

  7. Google Fonts

    Auf unserer Website verwenden wir externe Schriftarten von Google Fonts. Bei Google Fonts handelt es sich um einen Dienst der Google LLC. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel handelt es sich hierbei um einen Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Websites von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/policies/privacy/ und www.google.com/fonts#AboutPlace:about 

    Die Google LLC.  ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert.

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

  8. Youtube

    Wir binden in unseren Webauftritt Videos des Anbieters Youtube ein. Dies setzt voraus, dass Youtube Ihre IP-Adresse, den Browser und die Daten des anfragenden Endgeräts wahrnehmen kann, da andernfalls die Videos nicht bereitgestellt werden können.

    Anbieter von Youtube ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Die Google LLC ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert 

    Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/policies/privacy/ und www.google.com/fonts#AboutPlace:about 

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Alternativ ergibt sich die Rechtsgrundlage aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  9. Vimeo

    Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter der URL https://vimeo.com/privacy

    Die Vimeo LLC. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Alternativ ergibt sich die Rechtsgrundlage aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. 

  10. Wingify / VWO

    Diese Webseite analysiert das Nutzerverhalten mittels sogenanntes A/B Testing. Dabei zeigen wir die Webseite in einer geringfügig angepassten Version an, je nach Profilangabe. Dies ermöglicht es uns, unsere Angebote zu analysieren, regelmäßig zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten.

    Für diese Analysen werden auf Ihrem Rechner Cookies gespeichert. Die so gesammelten Informationen werden ausschließlich auf Servern gespeichert, die ein angemessenes Datenschutzniveau aufgrund entsprechender Garantien i.S.d. Art 46 Abs. 1 DSGVO bieten. Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

    Vor Durchführung der Analysen werden die IP-Adressen in Kurzform weiterverarbeitet, so dass ein direkter persönlicher Kontakt ausgeschlossen werden kann. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

    Unsere Verarbeitungsvereinbarung mit Wingify / VWO ist auf Anfrage verfügbar.

  11. Gravatar

    Wir nutzen auf unserer Website den Dienst Gravatar. Dienstenanbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA.

    Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder und ihre E-Mailadressen hinterlegen können. Wenn diese Nutzer nun Beiträge oder Kommentare auf anderen Websites hinterlassen, können deren Profilbilder dort angezeigt werden. Hierzu wird die von den Nutzern mitgeteilte E-Mailadresse an Gravatar zwecks Prüfung, ob zu ihr ein Profil gespeichert ist, verschlüsselt übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der E-Mailadresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern danach gelöscht.

    Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da wir insoweit die Möglichkeit bieten können, dass Nutzer ihre Beiträge mit einem Profilbild versehen. 

    Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden sich in der Datenschutzerklärung von Automattic unter der URL https://automattic.com/privacy/.

    Die Automaticc Inc.  ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert 

    Wenn Nutzer nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollten Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist. Nutzer können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen.

  12. New Relic 

    Unsere Website verwendet das Server-Monitorings & Error-Trackings Tools Metrics. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der New Relic, Inc. Attn: Legal Department 188 Spear Street, Suite 1200 San Francisco, CA 94105, USA. Die New Relic Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

    New Relic verarbeitet erhobene Performance-Daten, d.h. Leistungs-, Auslastungs- und vergleichbare technische Werte, welche Auskunft über die Stabilität und etwaige Auffälligkeiten unseres Onlineangebotes geben. In Fall von Fehlern und Auffälligkeit, werden einzelne Anfragen der Nutzer unseres Onlineangebotes pseudonym erfasst, um Problemquellen zu identifizieren und zu beheben. Pseudonym bedeutet in dem Fall insbesondere, dass die IP-Adressen der Nutzer um die letzten beiden Stellen gekürzt gespeichert werden (sog. IP-Masking). Die aggregierten Daten werden nach drei Monaten gelöscht, die pseudonymisierten Daten nach sieben Tagen. 

    Nähere Informationen zur Datennutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes unter der URL https://newrelic.com/termsandconditions/privacy

    Wir setzen New Relic auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Sicherheit, Fehlerfreiheit und Optimierung unseres Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein. 

  13. Voizz

    Zur telefonischen Kontaktaufnahme mit Kunden und Interessenten verwenden wir die Softwarelösung Voizz. Hierbei werden Telekommunikationsdaten an den Dienstleister Voizz Nederland B.V., Bislett 10, 7825 SB Emmen, Niederlande zum Zwecke des Aufbaus von Telekommunikationsdiensten übertragen. 

    Wir setzen Voizz auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Sicherheit, Fehlerfreiheit der Telekommunikation gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie zum Zwecke der Vertragserfüllung und Bearbeitung vorvertragliche Anfragen gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO ein.

  14. Pipelinedeals

    Wir setzen zum Zwecke der Speicherung von Vertriebs- und Marketinginformationen, Handels-, Kommunikations- und Vertragsinformationen über unsere potenziellen Kunden und Interessenten eine Client Management Lösung des Anbieters Pipelinedeals, 1008 Western Ave, Suite 401, Seattle, WA 98104 USA ein. Hierbei werden Bestandsdaten, Inhaltsdaten und Verkehrdaten von potentiellen Kunden zum Zwecke der Auswertung und Abrechnung gespeichert. Die so gesammelten Informationen werden ausschließlich auf Servern gespeichert, die ein angemessenes Datenschutzniveau aufgrund entsprechender Garantien i.S.d. Art 46 Abs. 1 DSGVO bieten. 

    Die Datenschutzerklärung des Dienstleisters Pipelinedeals finden Sie hier: https://www.pipelinedeals.com/privacy

    Die Speicherung erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO und im Rahmen der Berechtigten Interessen des wirtschaftlichen Betriebs unserer Website ge. Art. 6 Abs. 1 Lit b) DSGVO.

    Unsere Verarbeitungsvereinbarung mit Pipelinedeals ist auf Anfrage verfügbar.

  15. Facebook 

    Unser Internetauftritt verwendet die „Teilen“ Funktionalität von Facebook des sozialen Netzwerkes facebook.com, deren Betreiber die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ist. Nachfolgend kurz "Facebook" genannt. Die Facebook Funktionalitäten sind mit dem Facebook Logo, einem "f" gekennzeichnet. 

    Wenn Sie den Facebook-Button betätigen während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Inhalte unserer Website bzw. der Link zu unserer Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinkt werden. Hierdurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.  

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Alternativ ergibt sich die Rechtsgrundlage aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  16. Instagram

    Wir nutzen das Social Plugin der Plattform „Instagram“ welche von der Instagram, LLC Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird. Durch Nutzung von Instagram über unsere Website ist eine Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten durch Instagram in den USA möglich. Zweck und Umfang einer Verarbeitung personenbezogener Daten durch Instagram kann über den Umfang dieser Datenschutzerklärung hinausgehen. Beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Alternativ ergibt sich die Rechtsgrundlage aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  17. Pinterest 

    Wir nutzen das soziale Netzwerk Pinterest, der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend „Pinterest“ genannt).
    Durch Klicken des„Pin it“-Buttons erhält Pinterest die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Pinterest eingeloggt kann Pinterest den Besuch Ihrem Pinterest-Konto zuordnen. 

    Die durch das Klicken des „Pin it“-Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest in den USA gespeichert. Sind Sie hiermit nicht einverstanden, dann haben Sie sich vor dem Klick des „Pin it“-Button bei Pinterest-Account auszuloggen. 

    Umfang und Zweck der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre entsprechenden Rechte und Gestaltungsrechten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: http://pinterest.com/about/privacy/

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Alternativ ergibt sich die Rechtsgrundlage aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  18. Google Analytics

    Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.

    Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.

    Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.  In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie  dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/policies/privacy/  

    Die Google LLC. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Alternativ ergibt sich die Rechtsgrundlage aus Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Cookieübersicht

Cookie

Art

Zweck

Speichertermin

Google Analytics

Google LLC, USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung



Analytisch

Cookies werden eingesetzt, um Erkenntnisse über das Verhalten des Besuchers zu gewinnen und auf dieser Grundlage das Nutzererlebnis zu verbessern.

Wir haben diese Cookies so eingestellt, dass sie den Datenschutz gewährleisten. Das bedeutet, dass wir:

  • einen Verarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen haben;
  • Google nur maskierte IP-Adressen zur Verfügung stellen;
  • keine weiteren Daten an Google weitergeben; und
  • wir keine anderen Google-Dienste in Kombination mit Analytics verwenden.

Maximal 2 Jahre



Google Tag Manager

Google LLC, USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Funktional

Cookies von dem Google Tag Manager ermöglichen es, Skripte aus anderen Cookies zu laden. Google Tag Manager ist rein funktional und wird nicht zur Erfassung personenbezogener Daten verwendet.

Session

Google Ad Services 
GA Audiences
Google AdSense
Google DoubleClick
Google Publisher Tags
Google+ Platform
Google Optimize

Google LLC, USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung



Werbung / Marketing



Cookies von Google Ad Services werden verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.

Cookies von GA Audiences werden verwendet, um es den Besuchern der Website zu ermöglichen, aufgrund ihres Verhaltens auf der Website zurückzukehren. Das bedeutet, dass das Klickverhalten aufgezeichnet wird, um die Effektivität zu messen und den Besuchern der Website personalisierte Inhalte anzuzeigen.

Cookies von Google AdSense werden verwendet, um relevante Werbung anzuzeigen.

Cookies von Google DoubleClick werden verwendet, um die Aktionen des Website-Besuchers auf der Website nach dem Betrachten/Klicken von Werbung aufzuzeichnen. Ziel ist es, die Effektivität zu messen und personalisierte Werbung zu schalten.

Cookies von Google Publisher Tags sorgen dafür, dass Werbeanfragen dynamisch erstellt werden können. Die Cookies lesen aus, welche Werbung angezeigt wird und stellen sicher, dass zukünftige Werbung damit übereinstimmt.

Das Cookie von Google+ Platform ermöglicht es Ihnen, unsere Webseite zu Ihrem Profil oder Ihren Interessen hinzuzufügen.

Die Cookies von Google Optimize ermöglichen es uns, A/B-Tests durchzuführen, unter anderem um Verbesserungen an unserer Website zu testen.

Maximal 2 Jahre

Intercom

Intercom, USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Funktional

Diese Cookies werden verwendet, um unser Chat-System zu ermöglichen.



Session

New Relic

New Relic, Verenigde Staten

Privacy Shield

Datenschutzerklärung

Analytisch



Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung des Quellcodes zu sehen, was uns ermöglicht, die Website schneller zu laden. Diese Cookies ermöglichen es uns, den Service der Website zu überwachen.



Session

Visual Website Optimizer

Wingify Software Private Ltd., Großbritannien

Verarbeitungsvereinbarung

Datenschutzerklärung

Analytisch

Diese Cookies ermöglichen es uns, A/B-Tests durchzuführen, unter anderem um Verbesserungen an unserer Website zu testen.



Maximal 1 Jahr



PHPSESSID

ThePerfectWedding.de



Funktional



Unsere eigene Cookies mit funktionalen Zwecken. Diese Cookies sind notwendig, um sicherzustellen, dass die Website funktioniert. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, durch die Website zu navigieren und Funktionen auf der Website zu nutzen.



Maximal 2 Jahre



Wistia 

Wistia Inc., USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Analytisch

Diese Cookies ermöglichen die Wiedergabe von Videos.



Maximal 1 Jahr



Pinterest

Pinterest, Irland

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Soziale Netzwerke

Diese Cookies ermöglichen es, Fotos über Pinterest anzusehen, um sich für die Hochzeit zu inspirieren.



Session



Facebook

Facebook Inc., USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Werbung / Soziale Netzwerke

Diese Cookies ermöglichen es, Werbung in der Nachrichtenübersicht des Website-Besuchers, der ein Facebook-Konto hat, anzuzeigen. Wir können auch eine Marketingkampagne über Facebook durchführen.



Session

YouTube

Google LLC, USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Marketing

Diese Cookies ermöglichen die Wiedergabe von Videos.



Session

Instagram

Facebook Inc., USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Soziale Netzwerke

Diese Cookies ermöglichen es, Fotos und Videos von ThePerfectWedding.de anzuzeigen und Inhalte zu teilen.



Session

Twitter

Twitter Inc., USA

PrivacyShield

Datenschutzerklärung

Soziale Netzwerke

Diese Cookies ermöglichen es, Inhalte unserer Website auf Twitter zu platzieren und Werbung auf Ihrem Twitter-Feed anzuzeigen.



Session

 

Ende der Datenschutzerklärung

Sie können eine PDF-Version dieser Datenschutzerklärung hier downloaden

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 19. August 2019 geändert.