Brautkleid im Boho Stil | Das Schöne liegt im Detail

3 August 2019

Ein Brautkleid im Boho Stil kommt nie aus der Mode. Lass dich von unserem Artikel für dein Hochzeitskleid inspirieren!

Das Brautkleid im Boho Stil ist ungezwungen und trotzdem super romantisch! Es kann für jede Braut individuell abgewandelt werden. Ob rückenfreies Hochzeitskleid, mit kurzen oder langen Ärmeln, oder mit Schleppe. Was sie jedoch alle gemein haben, ist ganz viel Spitze, Stickereien und kleine Details. Diese Kleider strahlen so viel Weiblichkeit aus und geben dir dieses besondere Gefühl von Freiheit. Wenn du dich auch genau so auf deiner Hochzeit fühlen willst, dann lass dich von unserem Artikel zu deinem Hochzeitskleid im Boho Stil inspirieren!

Boho Brautkleid

Brautkleid im Boho Stil

Den Boho Look assoziiert man schnell mit dem Hippie Chic. Bei beiden denkt man an eine Ibizia-Insel, lange, wallende Kleider und Blumen im Haar. Brautkleider im Boho Stil verkörpern dieses Lebensgefühl, allerdings auf elegante Art und Weise. Schließlich willst du als Braut die schönste Frau auf deiner Hochzeit sein. 

Brautkleider im Boho Stil sind außerdem bequem und man kann sich gut in ihnen bewegen. Sie passen daher perfekt zu einer entspannten Hochzeitsfeier. Um den Look komplett zu machen, kannst du einen Blumenkranz im Haar tragen oder dir eine Wallemähne zaubern lassen und dezenten Schmuck tragen.

Das könnte dich auch interessieren: Was kostet ein Brautkleid?

Brautkleid mit langen Ärmeln
Brautkleid mit langen Ärmeln

Brautkleid mit langen Ärmeln

Nichts strahlt den Boho Stil bei einem Brautkleid mehr aus, als lange Ärmel. Neben der anliegenden Version, setzen sich auch die sogenannten "Flaired Sleeves" immer mehr durch. Diese ausgestellten Ärmel versprühen Hippie-Feeling pur. Enge Ärmel, meistens mit viel, schöner Spitze, lassen dein Brautkleid super elegant aussehen. Sogar Dreiviertelärmel sind möglich. Worin auch immer du dich wohl fühlst.

Mehr: Brautkleider Fotos und Beispiele

Boho Brautkleid
Rückenfreies Brautkleid
Boho Brautkleid
Rückenfreies Brautkleid

Rückenfreies Hochzeitskleid

"Bringing sexy back" - Nichts ist mehr sexy bei einer Frau als ein nackter Rücken. Bei einem rückenfreien Brautkleid im Boho Stil kommen lange, gewellte Haare super zur Geltung. Oder du lässt dir eine lockere, hochgesteckte Braufrisur machen. Damit legst du das Augenmerk auf die besonderen Details deines Ausschnittes am Rücken. Wenn dein Bräutigam dann seine Hände um deine Mitte legt, ist das auch noch ein toller Hingucker für deine Hochzeitsfotos. 

Brautkleid mit Schleppe
Brautkleid mit Schleppe
Trägerloses Brautkleid
Brautkleid mit Schleppe

Boho Stil mit Schleppe

Ein Brautkleid im Boho Stil besteht meist aus geschmeidigen Stoffen, die am Oberkörper eng anliegen und in einen fließenden Rock übergehen. Lang, geschmeidig, verspielt - typisch für den Boho Stil. Du möchtest noch mehr Wow-Effekt? Dann entscheide dich für ein Hochzeitskleid mit Schleppe. Das ist sehr elegant, aber durch die vielen Verzierungen doch verspielt.

Boho Brautkleid

Schmuck im Boho Stil

Mit dem passenden Brautschmuck rundest du deinen Boho Look perfekt ab. Ein Blumenkranz im Haar ist für uns Boho pur. Schließlich fühlt du dich damit wie eine richtige Prinzessin. Am besten auch noch passend zum Brautstrauß. Wenn dir das zu viel Blumenmädchen ist, kannst du auch einen Kranz aus grünen Blättern oder ein goldenes Haarband tragen. Beim Schmuck solltest du nicht zu dick auftragen. Lieber auf dünne, filigrane Ringe oder Ketten setzen. Diese lenken nicht von deinem Look ab, sondern unterstreichen ganz dezent dein wunderschönes Brautkleid.

Weiterlesen: Die Hochzeit im Wald - Ein Märchen zwischen Bäumen