Hochzeitsdeko für die Kirche | Wie schmückst du Kirchenbänke und Co.?

29 April 2020

Die Hochzeitsdeko für die Kirche muss nicht langweilig oder spießig sein. Auch hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und Kirchenbänke und Stühle ganz nach deinem Geschmack schmücken.

Eine Kirche kann oft sehr kühl aussehen, da muss die richtige Hochzeitsdeko her. Vor allem Blumen sind für dei Hochzeitsdeko in der Kirche sehr beliebt. Aber auch andere Dekoelemente können dieser Hochzeitslocation eine festlichere und wärmere Atmosphäre verleihen. Schließlich werden die meisten Ehen noch immer in der Kirche geschlossen und als Braut willst du ihr sicherlich eure persönliche Note verleihen. Wir zeigen dir, worauf es bei der Hochzeitsdeko in der Kirche ankommt!

Welche Hochzeitsdeko für die Kirche?

Blumen sind das Herzstück jeder Hochzeitsdeko, davon ist die Kirchendeko natürlich nicht ausgenommen. Kleine Blumengestecke als Deko für die Kirchenbänke oder -stühle, für den Altar und eventuell sogar in Form von Blütenblättern am Weg zum Altar. Auch Kerzen oder Lichter vor jeder Stuhlreihe zaubern eine gemütliche und magische Atmosphäre. Die echten Trendsetter entscheiden sich auch noch für Hochzeitsschilder am Eingang. Das alles und noch mehr Ideen für die Hochzeitsdeko in der Kirche, haben wir hier für dich zusammengefasst.

Braut mit Brautvater am Weg zum Altar

Kirchendeko für die Stühle

Eine Kirche wirkt oft etwas kühl, vor allem durch kahle Stühle oder Bankreihen. Mit der richtigen Deko kannst du dieser Hochzeitslocation aber schnell deine ganz persönliche Note verleihen. Am beliebtesten für die Hochzeitsdeko in der Kirche sind kleine Blumengestecke für die Stühle. Dafür werden meist Blumen und Farben gewählt, die sich auch zum Brautstrauß wiederfinden.

Auch die Stühle für euch als Brautpaar dürfen dabei aber nicht vergessen werden. Schönes Blattgrün und zum Beispiel ein Schild für Mr. und Mrs. zaubern aus einfachen Stühlen echte Hingucker.

Mehr lesen: Welche Blumen für die Hochzeitsdeko?

Stuhldeko für die Hochzeit in der Kirche

Stuhldeko für die Hochzeit

Stuhldeko für die Kirche

Hochzeitsdeko für die Kirchenbänke

Traditionell werden die Kirchenbänke bei einer Hochzeit mit Blumengestecken an jeder Bankreihe verziert. Dafür kannst du, wie bei der Stuhldeko, ebenfalls Blumen und Farben wählen, die sich auch in der restlichen Hochzeitsdeko widerspiegeln. Eine andere schöne Idee für die Kirchendeko sind Kerzen, die du an den Seiten der Kirchenbänke, vor jeder Reihe, aufstellst. Dies schafft eine intime und warme Atmosphäre.

Das könnte dich auch interessieren: Deko für das Hochzeitsauto

Hochzeitsdeko für die Kirchenbänke

Deko für die Kirchenbänke

Hochzeitsdeko für die Kirche

Kerzen am Weg zum Altar

Hochzeitsdeko für den Altar in der Kirche

Der Weg zum Altar wird bei der Hochzeitsdeko für die Kirche oft vergessen. Dabei fallen, neben dem Altar, die meisten Blicke auf ihn. Zudem kann man den Gang so schön gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit gestreuten Blumen in deiner Lieblingsfarbe oder zum Hochzeitsthema passend.

Ein Hochzeitstrend, der sich auch für die Hochzeitsdeko in der Kirche super eignet, ist ein Läufer oder Teppich, der am Weg zum Altar ausgelegt wird. Noch origineller wird's, wenn ihr darauf euere Eheversprechen oder einen anderen schönen Spruch drucken lasst.

Brautpaar in der Kirche

Kerzen in der Kirche als Deko

Teppich im Kirvchengang mit Initialen des Brautpaares

Kirchentür schmücken für die Hochzeit

Den Eingang der Kirche kannst du ebenfalls mit Blumen schmücken (lassen). Einen Bogen aus  Blumen über der Kirchentür finden wir eine tolle Idee. Aber auch Schilder und Wegweiser können vor der Kirche oder direkt nach dem Eingang platziert werden. Mit schönen Hochzeitsschildern könnt ihr euren Gästen den Weg weisen oder alle wissen lassen, dass ihr euch heute in dieser Kirche das Ja-Wort gebt.

Das könnte dich auch interessieren: Was kostet die Hochzeitsdeko?

Schild für die Hochzeit

Schild für die Hochzeit

Hochzeitsdeko für die Kirche selber machen

Einfache Stuhldeko kannst du bestimmt selber machen. Dafür einfach etwas Grünzeug, wie Eukalyptus-Zweige, mit einem schönen Seidenband an den Stuhllehnen befestigen. Willst du aber professionelle Blumengestecke, dann solltest du das lieber deinem Floristen überlassen.

Weitere Hochzeitsdeko für die Kirche, die du selber machen kannst, sind Programmhefte. Ein Kirchenheft für die Hochzeit informiert deine Gäste über den Ablauf der Trauung und kann ebenfalls Lieder und euer Eheversprechen beinhalten.

Programmheft in der Kirche

Stuhldeko für die Hochzeit

Weiterlesen: Noch mehr Hochzeitsdeko Ideen