Brautkleider / Artikel
am 13 Januar 2020 von Daniela Gugerbauer

Brautkleid für kleine Frauen

13 January 2020

Welches Brautkleid für kleine Frauen? Fließende Stoffe, schwingende Röcke und schöne Spitzenoberteile, lassen jede Braut größer aussehen.

Das perfekte Brautkleid für kleine Frauen hat eine hohe Taille, einen leicht ausgestellten Rock und fließende Stoffe. Ob mit einer kurvigen oder einer zierlichen Figur, diese Merkmale lassen eine kleine Braut größer aussehen. Auch vor Spitze musst du nicht zurückschrecken, wenn du ein paar Dinge beachtest. In der neuen Kollektion von White One finden sich viele Brautkleider mit denen kleine Frauen eine gute Figur machen. Lass dich von unseren Favoriten inspirieren und finde dein Traumkleid.

Modell: Lava

Brautkleid mit Spitzenoberteil

Perfektes Brautkleid für kleine Frauen

Als kleine Frau solltest du dich für ein schlichtes Brautkleid entscheiden. Mit einem weiten Rock und aufwändigen Verzierungen siehst du schnell noch kleiner aus. Entscheide dich dafür für fließende Stoffe und eine hohe Taille. Bei einem Kleid im Empire-Stil geht die Taille bis fast unter die Brust. Mit diesem Schnitt wirkst du automatisch größer. Wenn du klein und zierlich ist, eignen sich auch Brautkleider im Meerjungfrauen-Stil für dich. Der enganliegende Schnitt ist sexy und durch den sogenannten "Fischschwaz" wird deine Figur gestreckt.

Tipp: Neben dem richtigen Schnitt und Stoff für dein Braukleid, kannst du auch noch anderweitig mit deiner Größe schummeln. Hohe Schuhe und eine schöne Hochsteckfrisur lassen dich ebenfalls größer aussehen.

Modell: Okapi

Meerjungfrauen Brautkleid

Brautkleider für kleine Frauen mit Spitze

In einem Brautkleid mit viel Spitze, kannst du als kleine Frau schnell untergehen. Entscheide dich daher für einen schlichteren Stoff anstatt aufwändiger Spitze. Wenn du trotzdem nicht auf Spitze verzichten möchtest, dann wähle ein Brautkleid mit geradem Schnitt und strategisch platzierten Spitzendetails. Mit Spitze am Rücken oder einem Spitzenoberteil können schöne Akzente gesetzt werden. Der Rest des Kleides sollte schlicht gehalten werden. 

Das könnte dich auch interessieren: Brautkleid kaufen - wie beginnen?

Modell: Ocala

Brautkleid mit Stickereien

Brautkleid für kleine mollige Frauen

Ein Brautkleid im Empire-Stil oder mit einer leichten A-Linie lassen dich nicht nur größer sonder auch schlanker wirken. Perfekt also für kleine Frauen mit Kurven. Der ausgestellte Rock mit fließendem Stoff versteckt breite Hüften oder kräftige Beine. Durch ein schönes Oberteil mit Spitzenstoff wird der Blick außerdem auf den Oberkörper gelenkt. Auch Fettpölsterchen rund um die Körpermitte können mit diesem Schnitt kaschiert werden.

Das könnte dich auch interessieren: Welches Brautkleid passt zu mir?

Modell: Cardi

Brautkleid mit Spaghettiträger

Brautkleid für kleine Frauen mit kleiner Brust

Als kleine Braut mit kleiner Oberweite hast du einen großen Vorteil: du kannst alles tragen. Vom engen Meerjungfrauen-Kleid bis hin zum eleganten Empire-Kleid, du hast die Qual der Wahl. Ein Brautkleid mit hoher Taille hat den Vorteil, dass es deine Brust optisch vergrößert. Wie für dich gemacht sind aufwändige Spitzenapplikationen und ein tiefer Rückenausschnitt. Beide sind ein Hingucker, bei denen deine kleine Brust gar nicht auffällt. 

Redaktionsliebling: Trau dich und wähle ein hochgeschlossenes Brautkleid. Dieser extravagante Schnitt ist wie für dich gemacht.

Modell: Fiana

Hochgeschlossenes Brautkleid

Mehr Inspiration: Alle Brautkleider von White One ansehen