partials.article.header.copyright
Brautkleider / Artikel
am 15 November 2019 von Daniela Gugerbauer

Farbige Brautkleider | Die aufregende Alternative zur Hochzeit in Weiß

15 November 2019

Mit diesen einzigartigen Kreationen in Rosa, Blau oder Schwarz, sind dir alle Blicke garantiert. Wir zeigen dir farbige Brautkleider in den schönsten Farben.

Farbige Brautkleider sind ein absoluter Hingucker! Klar, Weiß ist der Klassiker unter den Hochzeitskleidern und wird so schnell nicht aus der Mode kommen. Es ist jedoch auch eine Erfindung der Neuzeit. Ganz lange wurde in schwarzen oder farbigen Kleidern vor den Altar getreten. Warum also nicht mal aus der Reihe tanzen und ein farbiges Brautkleid probieren? Von romantischen Rosa-Tönen bis hin zu coolem Schwarz, ist alles dabei. Lass dich von unseren wunderschönen Beispielen für farbige Brautkleider inspirieren. Trau dich!

Farbige Brautkleider für jeden Typ

Farbige Brautkleider sind eine aufregende Alternative zum Heiraten in Weiß. Bei der Suche nach dem perfekten Kleid kannst du dir folgende Fragen stellen: Was ist mein Kleidungsstil? Wie möchte ich mich in meinem Hochzeitskleid fühlen? Ob romantisch, cool, sexy oder modisch, für jeden Typ gibt es passende, farbige Brautkleider. Wir zeigen dir die schönsten Kreationen.

Farbiges Brautkleid

Rosa Brautkleid: romantisch

Die Farbe Rosa ist an sich schon romantisch und eine beliebte Farbe für Hochzeiten. Einem Brautkleid verleiht sie außerdem eine verspielte Note. Mädchenhaftes Rosa wirkt jugendlich und frisch, während zarte Pudertöne besonders edel sind. Unter all den verschiedenen Farbabstufungen findest du bestimmt ein Kleid, das zu deinem Hautton passt. 

Wir sind verliebt in dieses Brautkleid mit Rosa Farbverläufen! We say yes to the dress!

Farbiges Brautkleid

Schwarzes Brautkleid: sexy

Ein schwarzes Brautkleid ist ein Statement und bedarf einer gewissen Portion an Selbstbewusstsein. Denn mit dieser Powerfarbe wird keiner mehr seine Augen von dir lassen können. Diese Kleider sind außerdem super sexy und werden perfekt durch ein ausdrucksstarkes Braut Make-up mit roten Lippen abgerundet.

Wenn dir reines Schwarz zu heftig ist, dann gefällt dir bestimmt das zweifärbige Brautkleid.

Schwarzes Brautkleid mit Spitze

Mehr lesen: Brautkleid Stile - Was passt zu mir?

Schwarzes Brautkleid im Prinzessinnenstil

Zweifärbiges Brautkleid: cool

Diese zweifärbigen Brautkleider sind ein schöne Kombination aus klassischem Weiß und schwarzen Details. Sie sind eine tolle Wahl, wenn dir reines Schwarz zu viel ist, und strahlen Coolness pur aus. Unsere Favoriten in dieser Kategorie haben mit schwarzen Applikationen verzierte Oberkörper und mit schwarzer Spitze eingesäumte Röcke. 

Meerjungfrau Brautkleid

Das könnte dich auch interessieren: Was kostet ein Brautkleid?

Brautkleid mit langer Schleppe

Blaues Brautkleid: modisch

Wenn du modisch gerne etwas wagst, dann solltest du ein blaues Brautkleid versuchen. Ob zurückhaltendes graublau oder kräftiges dunkelblau, diese Farbe ist aus den Hochzeitstrends nicht mehr wegzudenken. Diese royale Farbe lässt jede Braut königlich strahlen. Besonders beliebt sind Tüllröcke in den verschiedensten Blautönen.

Wenn dir blau all-over zu viel ist, kannst du auch ein weißes Oberteil zu einem blauen Rock kombinieren oder mit Accessoires blaue Akzente setzen.

Blaues Brautkleid

Das könnte dich auch interessieren: Der richtige BH für dein Brautkleid

Blaues Brautkleid

Mehr Brautkleider Fotos ansehen