Brautkleider / Artikel
am 28 November 2019 von Daniela Gugerbauer

Brautkleid schlicht | 5 wunderbar elegante Looks

28 November 2019

Schlichte Brautkleider sind elegant, aber sie können noch so viel mehr. Lass dich von diesen wunderschönen Looks für dein Traumkleid inspirieren.

Schlichte Brautkleider sind wunderbar elegant. Das bedeutet allerdings nicht, dass sie langweilig sind. Durch lange Ärmeln oder eine enge Passform erhalten sie einen modernen Twist. Ein glänzender Seidenstoff macht diese Kleider zum festlichen Hingucker. Wir zeigen dir 5 wunderschöne Looks. Für welches schlichte Brautkleid entscheidest du dich?

Brautkleid schlicht - von elegant bis romantisch

Du denkst schlichte Brautkleider gibt es nur in einer Stilrichtung - klassisch elegant? Dann lass dich überraschen. Denn diese schlichten Hochzeitskleider können noch viel mehr. Natürlich ist klassisch und elegant ganz vorne mit dabei, aber es gibt sie mittlerweile auch mit langen Ärmeln, mit einer schmalen Silhouette, mit festlichem Seidenstoff und in romantischer Aufmachung. So vielseitig kann schlicht sein!

Schlichtes Brautkleid
Schlichtes Brautkleid

1. Elegantes Brautkleid

Schlichte Brautkleider sind deshalb so beliebt, weil sie durch hochwertige Stoffe einen ziemlichen Eindruck machen, ohne pompös zu wirken. Wenn du also nicht der verspielte Typ bist, sind diese schlichten Brautkleider genau richtig für dich. Hochzeitskleider mit einem einfachen Schnitt können ganz pur gehalten werden oder durch kleine Details, wie Glitzer-Applikationen oder einen zarten Gürtel, aufgepeppt werden. 

Elegantes und schlichtes Brautkleid

2. Brautkleid aus Seide

Ein schlichtes Brautkleid aus Seide wirkt besonders festlich. Der glänzende Stoff verleiht dir eine elegante und feminine Ausstrahlung. Genau so will man sich an seinem großen Tag doch fühlen, oder? Durch den angenehmen Tragekomfort ist ein Brautkleid aus Seide im Sommer wie Winter tragbar. Seide ist knitterfrei, aber leider, im Vergleich zu anderen Stoffen, auch hochpreisiger.

Mehr lesen: Was kostet ein Brautkleid?

Schlichtes Brautkleid aus Seide
Schlichtes Brautkleid aus Mikado Seide

3. Schmales Brautkleid

Durch eine schmale Silhouette erhält ein schlichtes Brautkleid einen sexy Look. Der sogenannte Meerjungfrauen-Schnitt ist um den Bauch, das Gesäß und die Hüften eng anliegend und lenkt somit alle Blicke auf deine Körpermitte. Der schlichte Stoff stiehlt deinen schönen Rundungen nicht die Show sondern überlässt ihnen voll und ganz das Rampenlicht. Von wegen, schlicht ist langweilig!

Schlichtes und enges Brautkleid
Schlichtes und enges Brautkleid

4. Langarm Brautkleid

Langarm ist und bleibt ein Trend für Hochzeitskleider. Schlichten Brautkleidern verleihen lange Ärmeln einen modernen Touch. Gleichzeitig ist diese Kombination total extravagant und daher wie gemacht für die Braut, die weiß, was sie will und sich nicht scheut, das auch zu zeigen!

Das könnte dich auch interessieren: Welcher Brautkleid Stil passt zu mir?

Brautkleid mit langen Ärmeln
Brautkleid mit langen Ärmeln

5. Romantisches Brautkleid

Du bist eher der romantische Typ und möchtest dich an deinem Hochzeitstag schon bisschen wie eine Prinzessin fühlen? Dann solltest du dich für schlichte Brautkleider mit einem romantischen Look entscheiden. Die weite A-Linie gibt dir die richtige Portion Prinzessinnen-Gefühl, aber durch den klassischen Schnitt und den einfachen Stoff, ist dieses Kleid ebenfalls wunderschön unaufgeregt.

Schlichtes Brautkleid

Weiterlesen: Alle Brautkleid Fotos ansehen